Video der Präsentation des neuen Mercedes-Benz CLS

26.02.2011

Lassen Sie sich inspirieren vom nagelneuen Mercedes Benz CLS CDI 350BE, den Fischer Car Group in Marbella vor kurzem seinen Kunden im Showroom von Fischer2 Selected Cars in San Pedro de Alcantara, bei Marbella, präsentierte.

Präsentation des neuen Mercedes-Benz CLS

24.02.2011

Fischer Car Group präsentierte den neuen Mercedes Benz CLS im Showroom Fischer 2 Selected Cars.

Vergangenen Donnerstag begrüsste die Fischer Car Group seine Kunden und Freunde bei einem Cocktailempfang, um den neuen Mercedes Benz CLS vorzustellen. Circa 120 Gäste wurden auf dem roten Teppich begrüsst und erlebten einen unterhaltsamen Abend, umgeben von Fahrzeugen der gehobenen Klasse, wie Rolls Royce, Mercedes SLR und Lamborghini.

Im exclusiven Autohaus Fischer 2 Selected Cars wurde der moderne CLS Blue Efficiency gezeigt, dessen attraktives Design auf eine immer sportlicher werdende Linienführung bei Mercedes hindeutet. Dies bestätigte  bei der Vorstellung auch Pablo von Hohenlohe, der den Wagen mit Walter Fischer gerne testete. Pablo von Hohenlohe zeigte sich begeistert und legte den Gästen des Abends das elegante viertürige Coupé ans Herz.

Weiterer Höhepunkt des Abends war der Auftritt des berühmten und mehrfach ausgezeichneten Komponisten, Dirigenten und Sologitarristen der 10-Saiten-Gitarre, José D’Aragon, der extra für die Vorstellung des Mercedes CLS eine Kostprobe seines künstlerischen Talents gab.

Walter Fischer dankte seinen Kunden für die anhaltende Treue zu seinem Unternehmen und gab einen positiven Ausblick für das Jahr 2011.

Der neue Mercedes Benz CLS ist derzeit bei Fischer 2 Selected Cars in San Pedro de Alcantara zu sehen.

 

Der neue Mercedes CLS bei Fischer am 17.Februar

27.01.2011

Mercedes Fischer präsentiert als einer der Ersten in Marbella im Showroom Fischer2 Selected Cars in San Pedro de Alcantara das viertürige neue CLS CDI 350 BE Coupé.

Eines der markantesten äusseren Merkmale ist die Kühlermaske, die nicht mehr in die lange Motorhaube integriert ist. Mit der zackigen Schürze, die grosse vergitterte Lufteinlässe hat, wird die typische Mercedes-Breite vermittelt. Von der Seite gesehen dominieren die konturierten, massigen Kotflügel, während die neu gezeichneten Rückleuchten sowie die modifizierte Schürze das Heck beherrschen. Mit den schmalen Fenstern, den rahmenlosen Scheiben sowie dem flach neigenden Dach ist das viertürige Coupé völlig neu designed.
Aber auch im Innenraum hat Mercedes den Designern freie Hand gelassen: Mit dem “Wrap-around-Effekt”, einer hohen Linie, die sich von den Türen über den Armaturenträger hinzieht, drei zur Auswahl stehenden Holzarten (Wurzelnuss braun, Esche schwarz und hellbraune Pappel), Zierelemente in Klavierlack und Chrom sowie einem handvernähten Lederfinish. Im Cockpit sind die drei bekannten Rundinstrumente in tiefe Tuben gesetzt, daneben ist das TFT-Farbdisplay untergebracht, unter dem eine quadratische Analoguhr ist.

Nur im ersten Jahr gibt es das Sondermodell CLS “Edition 1″, das gegen Aufpreis mit einer mattgrauen Lackierung, einer metallisch schimmernden Lederausstattung, den Fussmatten mit “Edition 1″-Aufdruck, Alu-Pedalen sowie diversen weiteren Zierteilen erhältlich ist.