Fischer Car Group Charity Golf Turnier

07.06.2011

Fischer Car Group lud zum jährlichen Golfturnier ein
Fischer Car Group lud zum jährlichen Golfturnier ein

Fischer Car Group lud zum jährlichen Charity Golfturnier diesmal in den wunderschönen Golf Club Los Flamingos ein und 80 Spieler nahmen daran Teil um für den guten Zweck zu golfen

 
Von der Teilnahmegebühr von € 95,- wurden je € 50,- pro Spieler an die begünstigen Organisationen gespendet. Zum einen an die Deutsche Nachbarschaftshilfe, die sich um deutschsprachige ältere Residenten an der Costa del Sol kümmert, die in Not geraten und keine Angehörigen oder anderweitige Unterstützung vor Ort haben. Zum anderen die Concordia Organisation, die seit sich seit vielen Jahren um an Aids erkrankten Menschen und deren Familien an der Küste kümmert.

Auch Fernando Frühbeck, Vorsitzender der Deutschen Nachbarschaftshilfe, wollte die Veranstaltung von Walter Fischer aktiv unterstützen, obwohl er selbst nicht Golf spielt. Für den vollen Teilnehmerpreis bekam er die Möglichkeit 10 Bälle am Hole-in-One abzuschlagen um den von Fischer Car Group gesponserten Preis, einen neuen Mercedes SLK zu gewinnen, leider ohne Erfolg!

Im idyllischen Garten des Hotels Villa Padierna wurden dann bei einem Cocktail die Trophäen an die Gewinner vergeben. Gesamt Sieger des Turniers Jarmo Tähtinen aus Finnland gewann mit 33 Punkten vor dem erst 18 jährigen Haiko Dana mit 31 Punkten.

Die eigentlichen Gewinner des Turniers waren aber die Dt. Nachbarschaftshilfe, vertreten durch Fernando Frühbeck und Peter Hubert sowie die Concordia Antiaids Stiftung, vertreten durch Rosy von Johnston. Walter Fischer freute sich insgesamt € 4.050,- zu übergeben und bedankte sich bei allen Teilnehmern für die Unterstützung.

Comments are closed.